Dualer Techniker

Weiterbildung

Termin

Datum Kosten Dauer
Datum Nächster Start im September 2020 Kosten 8.205,50 € Dauer 3 Jahre

Beschreibung

Im Modell Dualer Techniker ist Ihr Mitarbeiter 3 Tage pro Woche im Unternehmen, z.B. durch Freistellung oder Teilzeitmodell, und 2 Tage pro Woche in der Schule. E-Learning und Blended Learning Arrangements ergänzen zudem den wöchentlichen Präsenzunterricht.

Zugelassen werden Facharbeiter mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten Zugangsberuf sowie mindestens 12-monatiger Berufspraxis oder mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung. Zudem müssen die Interessenten eine Aufnahmeprüfung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Physik, Elektrotechnik, Werkstoffkunde/Chemie, Elektronik (nur ET) und Informationstechnik (nur MT) bestehen.

Elektrotechnik:
Mathematik, Elektronik, Elektrotechnik, Wirtschafts- und Sozialkunde, Messtechnik, Informationstechnik, Englisch, Betriebspsychologie, Steuerungstechnik, Mikrocontrollertechnik, Schaltungstechnik, Betriebswirtschaftliche Prozesse, Automatisierungstechnik, Softwareentwicklung, Projektarbeit, Datenbanken, Regelungstechnik

Maschinenbautechnik:
Mathematik, Elektrotechnik, Technische Mechanik, Maschinenelemente, Konstruktion, Wirtschafts- und Sozialkunde, Englisch, Betriebspsychologie, Maschinenelemente, Industriebetriebslehre, Entwicklung und Konstruktion, Steuerungstechnik, Fertigungsverfahren, Projektarbeit, Produktionsplanung und -steuerung, Produktions- und Fertigungstechnik, Mechatronische Systeme

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Techniker dauert laut Schulordnung 4 Jahre, kann aber durch eine Aufnahmeprüfung auf 3 Jahre reduziert werden. In der Aufnahmeprüfung zum Dualen Techniker werden Fächer und Inhalte geprüft, die schon in der Berufsschule und vorhergehenden Schulen unterrichtet wurden. Dadurch können diese Fächer entfallen. Vor der Aufnahmeprüfung steht eine Vorbereitungsphase mit Webinaren, betreuten Selbstlernphasen und Präsenzzeiten (abends/samstags).

Präsenzunterricht*: jeden Do und Fr ganztags 

Webinar*: jeden Di 19:00 – 20:30 Uhr

*nicht in den bayerischen Schulferien

Aufnahmeprüfung inkl. Vorbereitungsseminar: 480,00 €
Schulgeld für 3 Jahre (33 Monate × 228,50 €): 7.540,50 €
Prüfungsgebühr Staatlich geprüfter Techniker: 185,00 €

Gesamtkosten: 8.205,50 €

Für Selbstzahler reduziert sich das monatliche Schulgeld durch den Schulgeldersatz der Regierung von Schwaben auf derzeit 122,50 €. Damit ergeben sich Gesamtkosten von 4.707,50 €.

Staatlich geprüfter Elektrotechniker bzw. Maschinenbautechniker

Jetzt persönlich beraten lassen!

+49 821 257 68-30