Technischer Betriebswirt | Technikerschule Augsburg

Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)

Aus unseren engen Kontakten mit Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg wissen wir, was an technischen wie betriebswirtschaftlichen Kompetenzen gefragt ist. Praxiserfahrene Dozenten garantieren eine professionelle Wissensvermittlung mit Bezug zum aktuellen Wirtschaftsgeschehen. Bereits während Ihrer Aufstiegsfortbildung knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihr späteres Berufsleben.

Infoabend: Mittwoch, 20. Oktober 2021, 18 Uhr

 

 

Drei gute Gründe für den TBW an der TA

Technischer Betriebswirt

Das sind Sie

Ob Techniker, Technischer Fachwirt, Meister oder Ingenieur – Sie sind Experte in Ihrem Fachgebiet. Steigern Sie jetzt Ihre berufliche Flexibilität und gehen Sie den konsequenten Schritt zur Übernahme von neuen verantwortungsvollen Aufgaben an Schnittstellen zwischen Technik und Management.

Das werden Sie

Als Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) – oder auch Master Professional of Technical Management (CCI) – ergänzen Sie Ihr technisches Wissen mit fundiertem betriebswirtschaftlichem Know-how.

Unternehmen schätzen Ihre vielseitigen und umfassenden Kenntnisse, die Kombination von technischem Expertenwissen, Kompetenz in Finanzierung & Investition, Führung & Organisation sowie Personalmanagement, die Sie an der Technikerschule Augsburg erwerben.

Damit sind Sie nicht nur auf Ihre Abschlussprüfung an der IHK, sondern besonders auf Ihre künftigen Aufgaben als Führungskraft vorbereitet und den sich wandelnden Herausforderungen gewachsen.

Ihr bester Weg zu mehr

Passend zur beruflichen wie privaten Lebenssituation können Sie an der Technikerschule Augsburg den Lehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt in Vollzeit (6 Monate) oder berufsbegleitend (13 Monate) absolvieren. 

Für Berufstätige ist darüber hinaus das Kombi-Modell (8 Monate) besonders interessant. Im Kombi-Modell – das Sie exklusiv nur an der Technikerschule Augsburg finden – werden die Lerninhalte in zwei Blöcke geteilt, unterrichtet und jeweils im Anschluss geprüft. Teil A findet in Vollzeit, Teil B berufsbegleitend statt. Damit können Sie die Prüfungen zeitlich entzerren und erreichen entspannter Ihren Abschluss als Geprüfter Technischer Betriebswirt.

Meine Erfahrung

Vielen lieben Dank für die tatkräftige Unterstützung! Ohne die vielen konstruktiven Anmerkungen hätte ich meine Arbeit vermutlich nicht so abgegeben. Die Nachtschichten vor der Abgabe haben sich richtig gelohnt. Dank der guten Vorbereitung durch die TA auf den Technischen Betriebswirt konnte ich bisher jede Prüfung im ersten Anlauf bestehen. Den Lehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt bei der TA im Anschluss an den Techniker zu absolvieren war in jeglicher Hinsicht eine gute Entscheidung!

Anonymer Teilnehmer

Technische Betriebswirtin zu sein, das ist für mich der Grundstein für eine Karriere in der mittleren Managementebene! Nach meinem Abschluss als Maschinenbautechnikerin an der Technikerschule Augsburg (TA) habe ich mich daher zur Geprüften Technischen Betriebswirtin (IHK) qualifiziert. Dabei kam mir das Kombi-Modell der TA mit 10 Wochen Vollzeit und anschließendem berufsbegleitenden Part sehr entgegen. Am Ende der Vollzeitphase fanden die ersten Prüfungen statt, was den berufsbegleitenden Teil deutlich entspannter.

Marina Meir

Daten & Fakten

Voraussetzungen für die Zulassung:

  • Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker, Industriemeister, Handwerksmeister, Technischer Fachwirt (IHK)

oder

  • Ingenieur (Diplom / Bachelor / Master) mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung

Sie können die Weiterbildung zum Geprüften Technischen Betriebswirt (IHK) sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend absolvieren:

  • Berufsbegleitend (13 Monate)
    Termine: 04.02.2022 bis 25.03.2023
    Unterrichtszeiten: Fr. 17:15 bis 20:30 Uhr, Sa. 08:00 bis 15:00 Uhr
    zzgl. 2 Wochen Vollzeit-Unterricht im Hybrid-Modell
     
  • Kombi-Modell (8 Monate)
    Termine: 18.07.2022 bis 25.03.2023
    Teil A: 18.07.2022 bis 07.10.2022
    Unterricht in Vollzeit von Mo.– Fr. 08:00 bis 15:00 Uhr
    Teil B: 08.10.2022 bis 25.03.2023
    Unterricht berufsbegleitend am Fr. 17:15 bis 20:30 Uhr, Sa. 08:00 bis 15:00 Uhr
     
  • Vollzeit (6 Monate)
    Termine: 26.09.2022 bis 24.03.2023
    Unterrichtszeiten: Mo.– Fr. 08:00 bis 15:00 Uhr


Die Lehrgänge finden regulär in Präsenz statt. Sollten diese entsprechend aktueller Corona-Richtlinien nicht in Präsenz durchführbar sein, findet entweder Wechsel- oder Online-Unterricht statt.

inkl. Lehrgangsunterlagen:

  • regulär: 3.750,00 €
  • für Absolventen der TA: 3.350,00 €

jeweils zzgl. Prüfungsgebühr IHK: ca. 560,00 €

Ihre Fördermöglichkeiten: 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Service / Förderung und beim persönlichen Beratungsgespräch. 

Diese Aufstiegsfortbildung wird vom VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit – als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Alles auf einen Blick – kompakt für zuhause! Jetzt Infomaterial herunterladen & bei Fragen einfach anrufen!

Anmeldeunterlagen

Der beste Weg zu mehr beginnt hier. Jetzt Anmeldeunterlagen sichern, ausfüllen und an die TA schicken!

Jetzt die Anmeldung für den Technischen Betriebswirt herunterladen & ausdrucken.

Füllen Sie Ihre Anmeldung aus und unterschreiben Sie die markierten Seiten.

Die ausgefüllte Anmeldung schicken Sie an die Technikerschule Augsburg.

Jetzt die Anmeldung für den Technischen Betriebswirt herunterladen & ausdrucken.

Füllen Sie Ihre Anmeldung aus und unterschreiben Sie die markierten Seiten.

Die ausgefüllte Anmeldung schicken Sie an die Technikerschule Augsburg.

Ihre Karrieremöglichkeiten nach dem TBW

Auf der kontakTA Ihren künftigen Arbeitgeber treffen.

Jedes Jahr veranstaltet die Technikerschule Augsburg eine Jobmesse für technische Fach- und Führungskräfte. Unternehmen schätzen die Absolventen der TA ganz besonders und bemühen sich nicht nur bei der kontakTA um die Tech-Talente. Ganzjährig finden Sie Stellenangebote auf der kontakTA-Jobwall. 

Mehr erfahren Mehr erfahren

Jetzt persönlich beraten lassen!

+49 821 257 68-30