Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten EffT Handwerk

Weiterbildung

Termine

Datum Kosten Dauer
Datum 28.01.2020 - 06.02.2020 Kosten 850,00 € Dauer 5 Tage + 1 Tag Lernplattform
Datum 21.04.2020 - 30.04.2020 Kosten 850,00 € Dauer 5 Tage + 1 Tag Lernplattform
Datum 25.08.2020 - 03.09.2020 Kosten 850,00 € Dauer 5 Tage + 1 Tag Lernplattform
Datum 24.11.2020 - 03.12.2020 Kosten 850,00 € Dauer 5 Tage + 1 Tag Lernplattform

Beschreibung

Fachkräfte, die im Handwerk tätig sind und Produktions- oder Instandhaltungsaufgaben im Betrieb wahrnehmen sollen, erhalten in diesem Lehrgang alle nötigen Qualifikationen der Elektrotechnik. Damit ist der Teilnehmer berechtigt, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten nach Einweisung als Elektrokraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen. Viele praktische Übungen vertiefen das erlernte theoretische Grundwissen.

Je nach Vertiefungsschwerpunkt wird auf die spezifischen Besonderheiten eingegangen:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Betriebsspezifische elektronische Anforderungen
  • Berechnung elektrotechnischer Grundgrößen und Spannungsfall
  • Vertiefungen / spezifische Vertiefungsinhalte
  • Anschluss von Schuko- und Drehstromsteckdosen sowie Herdanschluss
  • Anschluss von Geräten und Teilanlagen nach DIN VDE 0701/0702
  • Geräte und Anlagenprüfungen nach DIN VDE 0701/0702 und 0100-600
  • Wiederinbetriebnahme von Anlagen nach Änderungs- oder Instandsetzungsarbeiten DIN VDE 0100
  • Durchführung der Prüfmessungen und Erstellung der Prüfprotokolle

(Auszug)

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Betriebsspezifische elektronische Anforderungen
  • Berechnung elektronischer Grundgrößen und Spannungsfall
  • Arten von elektrischen Betriebsmitteln in Produktionsanlagen sowie deren Besonderheiten und Anschlussvarianten
  • Anschluss von Schuko- und Drehstromsteckdosen
  • Grundlagen Digitaltechnik

Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung im gewerblich-technischen Bereich und Erfüllung der Voraussetzungen gemäß BGV A3/DGUV Vorschrift 3 sowie TRBS 1203

Das Seminar findet in Vollzeit von 07:30 bis 16:00 Uhr statt.

5 Tage + 1 Tag Lernplattform; 80 Unterrichtseinheiten gesamt 

Kurstermine
28.01. bis 29.01.2020 + 04.02. bis 06.02.2020
21.04. bis 22.04.2020 + 28.04. bis 30.04.2020
25.08. bis 26.08.2020 + 01.09. bis 03.09.2020
24.11. bis 25.11.2020 + 01.12. bis  03.12.2020
 

 

Fachkräfte, die im Handwerk tätig sind und Produktions- oder Instandhaltungsaufgaben im Betrieb wahrnehmen sollen, erhalten in diesem Lehrgang alle nötigen Qualifikationen der Elektrotechnik. Damit ist der Teilnehmer berechtigt, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten nach Einweisung als Elektrokraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen.

Die Fortbildung richtet sich an Facharbeiter folgender Gewerke:

  • Metallhandwerk
  • Schreinerhandwerk und Küchenbau
  • Hausmeister- und Haustechnik
  • Heizungs- und Sanitärtechnik
  • Trockenbau
     

850,00 € brutto

inkl. Lernskript 

Trägereigenes Zertifikat

Jetzt persönlich beraten lassen!

+49 821 257 68-30