Kontakt | Impressum | 27.03.2017 _ 06:40 h

Meisterbonus (bis Ende 2018)

 

Wer seine Qualifizierung zum/r Staatlich geprüften TechnikerIn oder zum/r Geprüften Technischen BetriebswirtIn mit Erfolg abschließt, erhält vom Freistaat Bayern mit dem sogenannten Meisterbonus in Höhe von 1.000 Euro. 

Die zunächst bis Ende 2016 geltende Förderung wurde bis Ende 2018 verlängert. In der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vom 4. November 2016 Abs. 1.3 wurde dies offiziell geändert. Der Bayerische Landtag hat damit erneut das nahezu einmalige Modell bestätigt, berufsorientierte Weiterbildungen für Fachkräfte aus der Wirtschaft zu stärken. Zu diesem Zweck stehen 18 Millionen Euro im Jahr zur Verfügung. Davon profitieren Absolventinnen und Absolventen an der TA, die ihre Prüfung zum/r Staatlich geprüften TechnikerIn und zum/r Geprüften Technischen BetriebswirtIn mit Erfolg ablegen. 

Die Gewährung des Meisterbonus ist vom Gesetzgeber zeitlich befristet worden und unabhängig von sonstigen Förderungen (z. B. BAföG, BfD etc.). Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Die Voraussetzungen auf einen Blick:

  • Die Prüfung muss erfolgreich und
  • vor der fachlich und örtlich zuständigen Stelle im Freistaat Bayern abgelegt sein.
  • Der Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort muss zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung in Bayern liegen.
  • Die Qualifizierung muss bis Ende 2018 abgeschlossen werden. 
  • Die Erlaubnis zur Weitergabe der Daten muss erfolgt sein (Datenschutzerklärung).

Bei fachlich unterschiedlichen Abschlüssen kann der Bonus mehrfach ausgezahlt werden: Wenn Sie im Anschluss an die Technikerqualifizierung die Fortbildung zum Geprüften Technischen Betriebswirt absolvieren, erhalten Sie auch für diese Qualifikation den Meisterbonus.

Eine Antragstellung bzw. Anmeldung seitens der Schülerinnen und Schüler ist nicht erforderlich. Die Weitergabe der Daten erfolgt über die Technikerschule Augsburg bzw. die zuständige Stelle (IHK beim Geprüften Technischen Betriebswirt). Die Abwicklung des Verfahrens erfolgt durch die Regierung von Niederbayern. Von dort erfolgt auch die Auszahlung bzw. Überweisung.

Übrigens: Der Absolventenpreis der Technikerschule Augsburg, mit dem jährlich die besten Absolventen der TA ausgezeichnet werden, ist davon unberührt und wird auch im Sommer 2017 vergeben. 

Lade...