Kontakt | Impressum | 13.12.2018 _ 10:59 h

Abfallbeauftragte nach §9 AbfBeauftrV


Abfallbeauftragte sorgen dafür, dass im Unternehmen die abfallrechtlichen Anforderungen und Vorgaben eingehalten und umgesetzt werden. Sie haben beratende Funktion und wirken mit, wenn es um die Vermeidung, das Recycling und die Entsorgung von betrieblichen Abfällen geht.


Ziel des Lehrgangs


Erwerb bzw. Auffrischung der Fachkunde für Betriebsbeauftragte für Abfall nach § 9 der neuen Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV)


Zielgruppen (Auszug)

  • Betreiber von Rücknahmesystemen bzw. Rückannahmestellen für Elektrogeräte, Altbatterien, Transport- und Verkaufsverpackungen
  • Betreiber von genehmigungsbedürftigen Anlagen, von Deponien bis zur endgültigen Stilllegung, von Kliniken und von Abwasserbehandlungsanlagen


Inhalte Grundlehrgang
(Auszug)

  • Rechtsgrundlagen und Umweltvorschriften für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten
  • Vermeidung, Verwertung, Beseitigung von Abfällen nach Stand der Technik
  • Genehmigungen und Anlagenbetrieb
  • Umwelteinwirkungen und Gefahren durch Abfälle und Maßnahmen zur Verhinderung
  • Regelungen zum Arbeits- und Umweltschutz
  • Betriebliches Entsorgungsmanagement, Nachweisverfahren
  • Registerführung, Vorab- und Verbleibskontrolle
  • Güterkraftverkehr und Gefahrgutrecht
  • Betriebliche Risiken, Haftung, Versicherungen
  • Praxis, Rechte und Pflichten eines Abfallbeauftragten

 

Inhalte Fortbildungslehrgang (Auszug)

  • Neue Rechtslage in Bezug auf wesentliche Änderungen und Folgen für die Praxis
  • Wichtige Änderungen in angrenzenden Rechtsbereichen
  • Neuerungen in Technik und Praxis
  • Erfahrungen aus der Praxis


Termine

Fachkunde "Abfallbeauftragte" nach § 9 AbfBeauftrV – Grundlehrgang
14. - 17. / 18.01.2019
01. - 04. / 05.04.2019
08. - 11. / 12.07.2019

Am 5. Tag (Freitag) ist die Erweiterung des Lehrgangs gemäß § 9 EfbV möglich.


Fachkunde „Abfallbeauftragte" nach § 9 AbfBeauftrV – Fortbildungslehrgang
21. - 22.01.2019
08. - 09.04.2019
04. - 05.07.2019 



Investition (inkl. Unterlagen, Zertifikat, Verpflegung)

Grundlehrgang
1080,- € + 100,- € Prüfungsgebühr 
Zusatztag für Fortbildung nach § 9 EfbV: 270,- €

Fortbildungslehrgang 
449,- €  

Absolventen der Technikerschule Augsburg erhalten 10 % Rabatt auf die Kursgebühren.

Kontakt


Donata Cordes
Tel. 0821 / 25768-54
donata.cordes@technikerschule-augsburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Studienberatern.

 

 

Flyer Abfallbeauftragte/r

Informationen zum Lehrgang Abfallbeauftragte/r finden Sie im Infoflyer

Lade...