Kontakt | Impressum | 17.11.2018 _ 21:29 h

28.09.2018 09:00

Sachkunde-Lehrgang: Probenahme nach LAGA PN 98

Lehrgang „Probenahme nach LAGA PN 98“ am 28.09.2018 führt zum Sachkunde-Zertifikat

Feste Abfälle wie Bauschutt oder Bodenmaterial müssen auf ihre Zusammensetzung hin untersucht werden, bevor sie beseitigt oder verwertet werden können. Je größer die Menge, desto schwieriger ist ein repräsentatives Ergebnis und umso entscheidender die sachkundige Probenahme. Die technische Regel LAGA PN 98 vermittelt hier wesentliche Richtlinien zu Vorbereitung und Durchführung von Probenahmen und steht im Mittelpunkt des Lehrgangs „Probenahme nach LAGA PN 98“ an der Technikerschule Augsburg.

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Recyclingunternehmen, Behörden, Kommunen, Prüflaboratorien oder Bauunternehmen, die selbst Proben nehmen, Analyseergebnisse bewerten oder Probennahmen überprüfen. Die Teilnehmer werden nach den Vorgaben der aktuellen LAGA PN 98 geschult und erfüllen die steigenden Qualitätsanforderungen vieler Ausschreibungen und Behörden. Das abschließende personenbezogene Sachkunde-Zertifikat ist Voraussetzung für die Tätigkeit als Probenehmer.

Mehr Informationen zum nächsten Lehrgang am Freitag, 28.09.2018, gibt es in der Rubrik Fachkunde-Lehrgänge

 

 

Probenahme nach LAGA PN 98

Lade...