Kontakt | Impressum | 15.08.2018 _ 11:40 h

12.06.2018 13:46

Mit EkA in fünf Semestern zum Bachelor-Abschluss Elektrotechnik

Kooperation zwischen Hochschule Aalen und Technikerschule Augsburg ermöglicht Absolventen der TA verkürztes Bachelor-Studium

Ab dem Wintersemester 2018/19 können Staatlich geprüfte Elektrotechniker der Technikerschule Augsburg an der Hochschule Aalen im Studiengang „Elektrotechnik kompakt durch Anrechnung“ (EkA) ihr Studium zum B. Eng. Elektrotechnik von sieben auf fünf Semester verkürzen.

Dazu rechnet die Hochschule Aalen den Studienbewerbern Kenntnisse an, die sie an der TA beispielsweise in den Fächern Mikrocontrollertechnik und Programmierung erworben haben. Von insgesamt 210 Credit Points (CP) können 60 CP eingebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik Bachelor-Studium.  

 

 

Kooperation Hochschule Aalen und Technikerschule Augsburg

Kürzlich vereinbarten Prof. Dr.-Ing. Marcus Liebschner (HS Aalen), Andrea Raute (TA), Klaus Krust (TA) und Prof. Dr.-Ing. Heinz-Peter Bürkle (HS Aalen) die Kooperation zur Verkürzung der Regelstudienzeit (v.l.n.r.). Davon profitieren die angehenden Elektrotechniker der Technikerschule Augsburg. (Bild: Hochschule Aalen)

Lade...